Angebote zu "Lagersysteme" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Lager als Schlafplatz des Kapitals
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Unternehmen befinden sich in der heutigen Zeit in einer schwierigen Lage. Sinkende Zahlungsmoral, stark schwankende Kapazitätsauslastung, steigende Gemeinkosten und wachsende Lagerbestände sind Gegebenheiten mit denen sie heute leben müssen. Verbunden mit einem zunehmenden Konkurrenzdruck und dem Wunsch des Vertriebs Umsatz auf breitestem Artikelsortiment durchzuführen, kommt erschwerend hinzu, dass die Lebenszyklen der Erzeugnisse und die Liefertermine immer kurzfristiger werden und die Lieferanten, Kunden bzw. Abnehmer immer weniger bereit sind eine eigene Vorratshaltung zu führen. Da viele Unternehmen eine geringe Eigenkapitalquote aufweisen, kann dies alles zu einer existenzbedrohlichen Finanzkrise führen, die nur durch die richtigen vorausschauenden kurz-, bzw. viel wichtiger langfristigen, wirksamen Entscheidungen vermieden wird. Die Güterbestände in einem Lager stellen in diesem Zusammenhang eine besondere Bedeutung dar. Ruhende Güter in einem Lager bedeuten meist eine hohe Kapitalbindung im Umlaufvermögen und damit Kosten, die letztlich das Produkt über den Preis tragen muss und somit die Wettbewerbssituation des Unternehmens verschlechtern können. Diese Wirkung verstärkt sich mit zunehmenden Lagerbestand und ineffizient eingesetzter Fördertechnik im Lagerbereich und kann letztendlich zu einer vollkommenen Legalisierung der Herstellungsmarge bzw. des Herstellungsgewinns führen. Damit wird deutlich, dass das Management von Beständen ein geeigneter Hebel sowohl zur Kostensenkung als auch zur nachhaltigen Ergebnis- und Leistungsverbesserung der Unternehmen sein kann. Im Rahmen dieser Arbeit wird zuerst die Bedeutung von Beständen sowie deren Einflussfaktoren erörtert. Anschließend werden nach der Vorstellung von Klassifizierungsmethoden von Beständen verschiedene Methoden und Instrumente zur verbesserten Vorgehensweise im Bestands- und Beschaffungsmanagement vorgestellt. Ein Schwerpunkt bildet dabei die Materialflusssteuerung nach Kanban. Nach einem Überblick über die Lagerorganisation und Lagersysteme werden abschließend Methoden aufgezeigt, um die Zielsetzung, Reduzierung von Beständen, zu erreichen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Das Lager als Schlafplatz des Kapitals
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Unternehmen befinden sich in der heutigen Zeit in einer schwierigen Lage. Sinkende Zahlungsmoral, stark schwankende Kapazitätsauslastung, steigende Gemeinkosten und wachsende Lagerbestände sind Gegebenheiten mit denen sie heute leben müssen. Verbunden mit einem zunehmenden Konkurrenzdruck und dem Wunsch des Vertriebs Umsatz auf breitestem Artikelsortiment durchzuführen, kommt erschwerend hinzu, dass die Lebenszyklen der Erzeugnisse und die Liefertermine immer kurzfristiger werden und die Lieferanten, Kunden bzw. Abnehmer immer weniger bereit sind eine eigene Vorratshaltung zu führen. Da viele Unternehmen eine geringe Eigenkapitalquote aufweisen, kann dies alles zu einer existenzbedrohlichen Finanzkrise führen, die nur durch die richtigen vorausschauenden kurz-, bzw. viel wichtiger langfristigen, wirksamen Entscheidungen vermieden wird. Die Güterbestände in einem Lager stellen in diesem Zusammenhang eine besondere Bedeutung dar. Ruhende Güter in einem Lager bedeuten meist eine hohe Kapitalbindung im Umlaufvermögen und damit Kosten, die letztlich das Produkt über den Preis tragen muss und somit die Wettbewerbssituation des Unternehmens verschlechtern können. Diese Wirkung verstärkt sich mit zunehmenden Lagerbestand und ineffizient eingesetzter Fördertechnik im Lagerbereich und kann letztendlich zu einer vollkommenen Legalisierung der Herstellungsmarge bzw. des Herstellungsgewinns führen. Damit wird deutlich, dass das Management von Beständen ein geeigneter Hebel sowohl zur Kostensenkung als auch zur nachhaltigen Ergebnis- und Leistungsverbesserung der Unternehmen sein kann. Im Rahmen dieser Arbeit wird zuerst die Bedeutung von Beständen sowie deren Einflussfaktoren erörtert. Anschließend werden nach der Vorstellung von Klassifizierungsmethoden von Beständen verschiedene Methoden und Instrumente zur verbesserten Vorgehensweise im Bestands- und Beschaffungsmanagement vorgestellt. Ein Schwerpunkt bildet dabei die Materialflusssteuerung nach Kanban. Nach einem Überblick über die Lagerorganisation und Lagersysteme werden abschließend Methoden aufgezeigt, um die Zielsetzung, Reduzierung von Beständen, zu erreichen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Entwicklungstrends in der Lager- und Fördertech...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Entwicklungstrends in der Lager- und Fördertechnik und ihr Einfluß auf die Wirtschaftlichkeit komplexer Lagersysteme ab 17.99 € als Taschenbuch: Akademische Schriftenreihe. 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Entwicklungstrends in der Lager- und Fördertech...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Entwicklungstrends in der Lager- und Fördertechnik und ihr Einfluß auf die Wirtschaftlichkeit komplexer Lagersysteme ab 9.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Entwicklungstrends in der Lager- und Fördertech...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Entwicklungstrends in der Lager- und Fördertechnik und ihr Einfluß auf die Wirtschaftlichkeit komplexer Lagersysteme ab 9.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Warehouse Management
73,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Warehouse Management Systeme sind State-of-the-Art in der innerbetrieblichen Materialflusskontrolle. Neben den elementaren Funktionen einer Lagerverwaltung wie Mengen- und Lagerplatzverwaltung, Fördermittelsteuerung und -disposition gehören auch Methoden und Mittel zur Kontrolle der Systemzustände sowie Betriebs- und Optimierungsstrategien dazu. Die Bearbeitung zur vorliegenden 3. Auflage konzentriert sich auf die idealen Systemeigenschaften und -komponenten der Systeme. Dem Buch liegt eine CD-ROM mit einem voll lauffähigen WMS bei (Open Source). Die zugehörige Simulationsumgebung ermöglicht den autarken Betrieb auf einem Standard-PC (Windows). TOC:Einleitung.- Lagersysteme und Lagerverwaltung.- Grundlagen der Lager- und Fördertechnik.- Grundlagen der betrieblichen Optimierung.- Informations- und Kommunikationstechnik.- Sofwareengineering.- Datenmodell eines WMS am Beispiel myWMS.- Auswahl und Einführung von WMS.- Abkürzungsverzeichnis.- Literaturverzeichnis.- Sachverzeichnis.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Warehouse Management
52,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Warehouse Management Systeme sind State-of-the-Art in der innerbetrieblichen Materialflusskontrolle. Neben den elementaren Funktionen einer Lagerverwaltung wie Mengen- und Lagerplatzverwaltung, Fördermittelsteuerung und -disposition gehören auch Methoden und Mittel zur Kontrolle der Systemzustände sowie Betriebs- und Optimierungsstrategien dazu. Die Bearbeitung zur vorliegenden 3. Auflage konzentriert sich auf die idealen Systemeigenschaften und -komponenten der Systeme. Dem Buch liegt eine CD-ROM mit einem voll lauffähigen WMS bei (Open Source). Die zugehörige Simulationsumgebung ermöglicht den autarken Betrieb auf einem Standard-PC (Windows). TOC:Einleitung.- Lagersysteme und Lagerverwaltung.- Grundlagen der Lager- und Fördertechnik.- Grundlagen der betrieblichen Optimierung.- Informations- und Kommunikationstechnik.- Sofwareengineering.- Datenmodell eines WMS am Beispiel myWMS.- Auswahl und Einführung von WMS.- Abkürzungsverzeichnis.- Literaturverzeichnis.- Sachverzeichnis.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot